Unser Leitbild

Unsere Ziele

 
 

Das Vinschgauer Energiekonsortium ist als Non-Profit-Genossenschaft der Vinschger Gemeinden, Fernheizwerken und Energiegenossenschaften organisiert.

Unser Leistungsangebot umfasst die Stromverteilung in den Gemeindegebieten Graun im Vinschgau, Mals, Taufers im Münstertal, Glurns, Schluderns und Laas, den Stromhandel innerhalb des italienischen Staatsgebietes, die Biomasseverteilung an unsere Vinschger Mitgliedsfernheizwerke. Wir kümmern uns außerdem um die Bezugs- & Verkaufsabwicklung der anteiligen Energie an der Ex-SELEDISON (Wasserkraftwerke Glurns & Kastelbell) an 13 Gemeinden und des Ex-Hydros Kraftwerks Laas für die Anrainergemeinden und das Vinschgauer Energiekonsortium.

 

Unsere Ziele:

 

Kundenzufriedenheit
Unser oberstes Ziel ist es, unsere Kunden möglichst sicher und zuverlässig mit Strom und Biomasse zu günstigen Bezugsbedingungen zu versorgen. Daher steht der Kunde im Mittelpunkt unserer Überlegungen und Entscheidungen. Wir möchten Kundenwünsche und-anforderungen frühzeitig erkennen, damit wir unser Leistungsangebot entsprechend anpassen oder bei Problemen rasch und angemessen helfen können.

Anforderungen interessierter Parteien
Wir arbeiten aktiv mit unseren Kunden und wichtigen Anspruchsgruppen zusammen und erheben die Zufriedenheit unserer Kunden. Ansprüche weiterer wichtiger Gruppierungen analysieren wir periodisch und versuchen diese bestmöglich zufrieden zu stellen. Dazu stehen wir im laufenden Dialog und informieren über unsere Homepage.

Kundenservice und Beratung
Eine gute Kundenbetreuung ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Leistungsangebots und eine unabdingbare Voraussetzung für Kundenzufriedenheit. Wir garantieren daher kundennahe Beratung vor Ort. Unsere geschulten Mitarbeiter stehen unseren Kunden 24 Stunden lang zur Verfügung und können unsere Kunden gezielt anhand der persönlichen Verbrauchsdaten beraten. Wir garantieren ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und eine unkomplizierte Abwicklung.

Rechtssicherheit
Wir verpflichten uns zur aktiven Verfolgung und Einhaltung aller rechtlichen Vorschriften für unsere Services und zum Betrieb unserer Anlagen. Dazu zählen insbesondere die Einhaltung und Verfolgung aller Sicherheits- und Umweltvorschriften.

Versorgungs- und Anlagensicherheit
Um die problemlose und effiziente Stromverteilung sicherzustellen, achten wir auf gut geschultes Personal, das kontinuierlich weitergebildet wird, und führen eine laufende Erhebung des Ist-Standes unserer Infrastrukturen durch. Bei der Ermittlung von Anlagenoptimierungspotentialen orientieren wir uns am Stand der Technik und investieren nach technischer Notwendigkeit und finanzieller Möglichkeit.

Wir führen laufend Wartungen und Prüfungen durch, welche über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen und halten uns an die von den Herstellern vorgegebenen Wartungen und Wartungsintervalle. Im Falle eines Störfalles bemühen wir uns um eine rasche Problembehebung, sodass der Normalbetrieb so schnell wie möglich wiederhergestellt werden kann.

Risikomanagement
Wir erheben vorbeugend wichtige Einflussfaktoren, Entwicklungen und Risiken, die sich von außen oder innen auf unsere Leistungen auswirken können. Durch Analyse und Besprechungen versuchen wir nicht nur die Risiken zu erkennen und zu minimieren, sondern auch neue Chancen durch gezielte Programme zu nutzen.

Umweltschonende sowie effiziente technisch-wirtschaftliche Führung
Unter Einbindung der Mitarbeiter und externer Fachressourcen versuchen wir, unsere Betriebsprozesse und Anlagentechnik zu optimieren und damit nicht nur die ökonomische Leistung, sondern auch die Umweltleistung des Unternehmens zu steigern. Im Vordergrund stehen dabei Maßnahmen zur Reduzierung der Stromverluste, sowie Maßnahmen zur ressourcenschonenden Gestaltung von Betriebsprozessen.

Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiter bilden die zentrale Ressource um hohe Leistungsqualität und Sicherheit der Anlagen zu gewährleisten, weshalb wir die fachliche Weiterentwicklung fördern. Wir Mitarbeiter tragen Eigenverantwortung für die uns übertragenen Aufgaben und nutzen Gestaltungsmöglichkeiten entsprechend unseren individuellen Fähigkeiten.
Wir arbeiten mit unseren Kunden, Lieferanten und Kooperationspartnern vertrauensvoll und zuverlässig zusammen.

Beschaffung
Lieferanten und Dritte, die für uns tätig werden, müssen sich einem Auswahlverfahren stellen und ihre Leistungen werden periodisch entsprechend unserer Anforderungen bewertet.
Basis unserer Energieproduktion ist der regenerative Rohstoff Holz. Die nachhaltige Produktion sowie die Beschaffung aus möglichst regionalen Gebieten sind uns ein Anliegen.